Pre-Event, Montag, 2. Mai 2022

(Raum Mistral)

ab 15:00 Uhr

Registrierung

Moderation: Janna Brokmann, Director Sustainability, Prime Capital AG

15:45 - 15:55 Uhr

Begrüßungsworte

Überblick über die Aktivitäten des BAI zu Sustainable Finance 

Frank Dornseifer, BAI e.V.

15:55 - 16:25 Uhr

Speaking Slot 1

ESG in alternativen Investments: Trends und Herausforderungen

  • ESG und alternative Investments: Eine Übersicht
  • ESG Daten und ihre Herausforderungen: Quantifizierung des Unquantifizierbaren
  • Realistische Erwartungen an ESG Daten in alternativen Investments: Datenanalyse, Transparenz und Utilität.

Dimitri Mavridis, Senior Research Associate, Preqin

16:25 - 17:25 Uhr

Speaking Slot 2

ESG-Regelungen: das Europäische ESG Template (EET), auf dem Weg zu einer europäischen Harmonisierung

  • SFDR/Taxonomy/IDD/MiFiD sind sehr anspruchsvolle ESG-Vorschriften

  • Das EET (European ESG Template) schlägt eine Harmonisierung für Vermögensverwalter vor, um ESG-Informationen für Investoren bereitzustellen

  • Investoren werden bei Private Assets noch anspruchsvoller sein als bei listed Assets

Ghislain Perisse, Head of Insurance Solutions, Fidelity International, coordinator at FinDatEx

17:25 - 18:10 Uhr

Key-Note Speech
inkl. Q+A

Die Zukunft von Sustainable Finance: Zwischen Impact und Greenwashing

  • Was ist Impact?
  • Was ist Greenwashing?
  • Wie misst man Impact?
  • Gibt es Benchmarks?

Prof. Dr. Christian Klein, Professor für Sustainable Finance, Universität Kassel                                                                                                          

18:10 Uhr

Schlussworte

zum Seitenanfang