Tag 1, Dienstag, 25. April 2023

Sponsor of the Day

9:00 - 9:15 Uhr (Raum Meridian)

Eröffnungsworte

Achim Pütz, Vorsitzender, BAI e.V.
Dr. Peter Brodehser, stell. Vorsitzender, BAI e.V.

Moderation: Frank Dornseifer, Geschäftsführer, BAI e.V.

09:15 - 10:00 Uhr (Raum Meridian)

Key-Note Speech

Der Investitionsstandort Deutschland in Zeiten geopolitischer Veränderungen

  • Internationale und regionale Diversifizierung der Investitionen
  • Abbau strategischer Abhängigkeiten: Nearshoring, Friendshoring?
  • Kritische Infrastruktur und Rohstoffe für die Transformation/Energiewende
  • (Regulatorische) Rahmenbedingungen für Investitionen national und international

Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schnitzer, Professorin für VWL an der Universität München, Vorsitzende des Sachverständigenrats zu Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

10:00 - 10:30 Uhr (Raum Meridian)

Mitgliederslot 1

Methoden zum Risikomanagement, Controlling & Performancemessung illiquider Alternatives bei GPs und LPs

Oliver Freigang, CEO, Co-Founder, qashqade AG

10:35 - 11:05 Uhr

Break Out Session I

Globale Krise – Implikationen für Private Assets

  • Russland-Ukraine-Krieg
  • Energiekrise
  • Inflation
  • Rezession

Georg Wunderlin, Global Head of Private Assets, Schroders Capital

Was sagen uns die Daten? Private Equity Mythen, Annahmen und Erwartungen hinterfragt, und wie Investoren Daten nutzen können, um ein resilientes Portfolio zu konsturieren (auf Englisch)

  • Haben die Anlagerenditen im Private Equity Schritt gehalten mit den Erwartungen der Investoren?
  • Was kann uns eine Analyse der historischen Renditen lehren?
  • Ziel Widerstandsfaehigkeit – was ist der Schluessel fuer solide Renditen unabhaengig vom Wirtschaftszyklus?

Mark Hoeing, Präsident, CF Private Equity
Dr. Miriam Schmitter, Head of ex-U.S. Private Equity, CF Private Equity

Forst- und Ackerland – natürliche Klimalösungen und natürliche Möglichkeiten (auf Englisch)

Forst- und Ackerland stehen an der Spitze des wachsenden Interesses institutioneller Anleger an natürlichen Klimalösungen, die attraktive Rendite, Portfoliodiversifizierung und ESG-Vorteile, einschließlich hochwertiger Kohlenstoffbindung und Kohlenstoffzertifikate, bieten können. Nachhaltige Forstinvestitionen bieten eine Reihe von Wertschöpfungsoptionen und Klimalösungen in großem Umfang, die die Net-Zero- und Finanzziele der Investoren unterstützen können.

Eric Cooperström, Managing Director, Impact Investing and Natural Climate Solutions, Manulife Investment Management

Energiewendeinfrastruktur 2.0 – Chancen und Herausforderungen in der nächsten Phase der Transformation

  • Die drei Pfeiler einer erfolgreichen Energiewende: erneuerbare Energie produzieren, Energieeffizienz erhöhen, die Nutzung nachhaltiger Energie ermöglichen
  • Neueste Marktentwicklungen: vielversprechende Technologien, Anwendungen und Geschäftsmodelle
  • Energiewendeinvestitionen nachhaltig umsetzen: Wichtige ESG-Faktoren, Tools und Prozesse

Marco van Daele, Co-CEO & Chief Investment Officer, SUSI Partners

11:05 - 11:35 Uhr

Kaffee-Pause

gesponsert von

11:35 - 12:20 Uhr (Raum Meridian)

Mitgliederpanel 1

Inflation, steigende Zinsen und Rezessions-Szenarios: Auswirkung auf das illiquide alternative Portfolio

Dr. Markus Geiger, Head of Private Debt, Oddo BHF Asset Management GmbH
Christoph Manser, Head of Infrastructure International, Swiss Life Asset Managers
Roman Smirnov, Portfolio Solutions, Partners Group
Sebastian Venc, Head of Private Debt, DACH, Muzinich & Co.

Moderation: Michael Busack, Geschäftsführender Gesellschafter, Herausgeber, Absolut Research GmbH

 

 

 

12:20 - 12:50 Uhr (Raum Meridian)

Mitgliederslot 2

ESG: Impact Investing – Chance für die Private Markets

Dr. Lukas Adams; Leiter Vermögensmanagement, GLS Bank eG
Ralph Kretschmer; Gründer & Managing Partner, EBG Investment Solutions AG

12:50 - 14:00 Uhr

Lunchpause

gesponsert von

14:00 - 14:30 Uhr

Break Out Session II

Infrastrukturinvestments als Wegbereiter der Netto-Null-Transformation (auf Englisch)

Eduard Ruijs, Managing Director, Global Infrastructure Team, BlackRock

Secondaries Investments – große Chancen in turbulenten Zeiten

  • Aktivität am Peak oder Zwischenschritt eines unaufhaltsamen Wachstumstrends?
  • Eine bunte Vielfalt an Transaktionsmöglichkeiten – was gilt es zu beachten?
  • Käufer- oder Verkäufermarkt – wer hat aktuell das Sagen?

Richard Wilmes, Head of Secondaries, Golding Capital Partners

N.N.

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Artificial Intelligence: Einsatz von Machine Learning in der PE-Investments-Selektion (auf Englisch)

  • Technologie und Daten untermauern viele Funktionen in der Vermögensverwaltung - Private Equity ist nicht immun gegen die digitale Erschütterung.
  • Bei Unigestion analysieren proprietäre Machine-Learning Modelle verschiedene Datensätze, um Muster und Erkentnisse zu identifizieren, die in die Bewertung und Auswahl von Investitionen einfließen.
  • Die gemeinsame Intelligenz von Mensch und Maschine kann zu besseren und stabileren Anlageentscheidung führen.

N.N., Unigestion SA

14:35 - 15:05 Uhr (Raum Meridian)

Mitgliederslot 3

Diversifikation über geostrategische Investitionen: Die Globalisierung im Wandel – Neuausrichtung des alternativen Portfolios?

Henry McVey, CIO & Head of Global Macro, Balance Sheet and Risk, KKR 

15:05 - 15:50 Uhr (Raum Meridian)

Mitgliederpanel 2

Cross-Asset-Class-Panel zur Marktentwicklung: Private Equity, Infra Equity, RE Equity, (Corporate) Private Debt

Thomas Gehring, Leiter Alternative Investments, Ampega Asset Management
Alex Koriath, Head of European Pension Practice & Regional Head of Germany, Cambridge Associates
Sandro Näf, Portfolio Manager, CEO, Partner, Co-Founder, Capital Four
Oliver Schumann, MD and Chair of the global IC, Capital Dynamics GmbH

Moderation: Hanna M. Hornberg, Direktorin Institutionelle Kunden – Corporates & Pension Plans, FERI Trust GmbH

15:50 - 16:20 Uhr

Kaffeepause

gesponsert von

16:20 - 16:50 Uhr

Break Out Session III

Wertschöpfungsstrategien im Private Equity: Einblicke in das Portfoliomanagement von Buyout-Funds

  • Sektor-basierte Wertschöpfung als Ausgangspunkt für das Zielbild des Portfoliounternehmens
  • relevante Stakeholder seitens des PE Funds - als Treiber der Wertschöpfung
  • orchestriertes Agieren dieser Stakeholder im Einklang mit den jeweiligen Managementteams im Portfoliounternehmen

Dr. Alexander Friedrich, Managing Director, ARDIAN

Glokalisierung – Unsicherheiten und Perspektiven im Zeichen des Wandels

  • Wird die vermeintlich stabile Anlageklasse „Infrastruktur“ ihre Resilienz beweisen?
  • Was für neue Investment Opportunitäten ergeben sich oder entwickeln sich weiter?
  • Wo geht die Reise „Infrastruktur“ hin?

Dr. Peter Brodehser, Partner Infrastructure Investments, DWS
Richard Marshall, Head of DWS Infrastructure Research, DWS

Asset Based Finance –  Diversifikation und Inflationsschutz in der Private-Debt-Welt (auf Englisch)

  • Einordnung der Assetklasse innerhalb des Private-Debt-Universums 
  • Merkmale & Vorzüge der Assetklasse
  • Implementierung innerhalb eines PD-Portfolios

Varun Khanna, Managing Director, KKR

Private Market Impact Investments in Schwellenländern: Hohe Wirkungsrendite (sozial & ökologisch) und attraktive finanzielle Rendite

  • Warum kann durch Private Market Impact Investments in den Emerging Markets die größte Wirkung erzielt werden?
  • Attraktive Renditen und Impact – (k)ein Widerspruch?
  • Welche Private Market Instrumente kommen zum Einsatz (Blended Finance, Debt vs. Equity)?

Rochus Mommartz, CEO, responsAbility für M&G Investments

16:55 - 17:40 Uhr (Raum Meridian)

Keynote 2

Deutschland und Europa auf dem Weg in die nächste Finanz- und Schuldenkrise?

  • Auswirkungen von Inflation, Rezession und geänderter Geld- und Fiskalpolitik
  • Rolle und Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Finanz- u Kapitalmärkte
  • Auswirkungen auf die Institutionelle Kapitalanlage

Prof. Dr. Jörg Rocholl, Präsident, ESMT Berlin

17:40 - 17:45 Uhr (Raum Meridian)

Résumé des ersten Veranstaltungstages

Frank Dornseifer, Geschäftsführer, BAI e.V.
 

ab 18 Uhr: Abendprogramm (WesthafenPier)

18:00 - 20:30 Uhr

Investorendinner (1. OG), gesponsert von

Während des Dinners stehen die Keynote Sprecher für interessante Gespräche zur Verfügung.

Closed Door Event: Kostenfreie Teilnahmemöglichkeit für alle angemeldeten und zugelassenen Endinvestoren, d.h. Versorgungswerke, Versicherungsunternehmen, Stiftungen, Pensionskassen und –fonds, Single Family Offices, sowie jeweils einer limitierten Anzahl von Vertretern der Goldsponsoren/ des Dinnersponsors. Es ist unbedingt eine vorherige Anmeldung und Bestätigung  der Geschäftsstelle des BAI erforderlich!

Das Dinner findet im 1. OG des Westhafen Pier statt. Es steht ein Shuttle Service zur Verfügung. 

18:30 - 00:30 Uhr

Abendveranstaltung im WesthafenPier (Erdgeschoss) mit Buffet und Getränken, gesponsert von

20:45 Uhr

Get-together-Vortrag von Prof. Dr. Ricarda Rehwaldt

Seit vielen Jahren erforscht Ricarda Rehwaldt, was Menschen bei der Arbeit glücklich macht. Jetzt macht die Autorin mehrerer Bücher und Gründerin der HappinessandWork-Academy uns glücklich, indem sie ihr Wissen mit uns teilt. Sie verzaubert in ihren Keynotes durch Ehrlichkeit sowie leichte frech-fröhliche Sprache und steckt damit das Publikum an. Wir dürfen gespannt sein!

zum Seitenanfang