Verena Kempe

Verena Kempe leitet seit dem 1. Oktober 2020 das Investment Management des Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung (KENFO) in Berlin. Der KENFO setzt zur Zeit einen strategischen Schwerpunkt im Ausbau seines Private Markets Portfolios. Dabei stehen neben der Investitionstätigkeit, der Aufbau der Investmentinfrastruktur und die strategische Positionierung im Vordergrund. Zuletzt leitete sie als Co-Head den Private Equity Bereich eines führenden deutschen Beratungshauses. Davor war sie als Director im Bereich Structured Finance Energy einer Landesbank in London tätig.

 

zum Seitenanfang