Dr. Lukas Klipper

Dr. Lukas Klipper ist seit November 2018 beim Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung (KENFO) in Berlin und verantwortet dort die rechtliche und steuerrechtliche Seite der Investments des KENFO mit einem besonderen Fokus auf dem Private Markets Portfolio. Hierneben zählt zu seinen Aufgaben die (Neu-) Strukturierung und Auflage der Investmentinfrastruktur des KENFO, die Erstellung der Anlagerichtlinien des KENFO sowie die Beratung des Vorstands und Investmentcommittee zu allen investmentrechtlichen Fragestellungen. Vor seiner Zeit beim KENFO war Lukas Anwalt bei der Kanzlei Linklaters in Berlin.

zum Seitenanfang