Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI)

Pre-Event zu "Recht & Regulierung", Montag, 22. April 2024

(Raum Mistral)

ab 14:30 Uhr

Registrierung

Moderation: Frank Dornseifer, Geschäftsführer, BAI e.V.

15:00 - 15:10 Uhr

Begrüßungsworte

Kurzer Überblick über die regulatorischen Aktivitäten des BAI 

Frank Dornseifer, Geschäftsführer, BAI e.V.

15:10 - 15:35 Uhr

Vortrag

Retailvertrieb in Zeiten von ELTIF 2

Dr. David Jansen, Partner, Willkie Farr & Gallagher

15:35 - 16:20 Uhr

Paneldiskussion

AIFMD II: regulatorische Änderungen und deren Auswirkungen auf Kreditfonds

  • Auswirkungen unterschiedlicher Leverage-Grenzen und Risk Retention auf offene Kreditfonds, angesichts von Alternativen wie dem ELTIF
  • Liquiditätsmanagement und Rücknahmeregime: Verwaltungspraxis der CSSF, Strukturierung der Produkte, Anforderung auf AIFM-Level oder auf AIF-Level
  • Notwendigkeit der Adaption der AIFMD-II-Anforderungen an Prozesse und Governance für Loan Originating Funds auch von bereits zugelassenen Kreditfonds?

Dr. Kati Beckmann, Partnerin, Greenberg Traurig
Dr. Gregor Evenkamp, Partner, Clifford Chance
Dr. Constanze Jacobs, Head of German Office, Arendt & Medernach
Hans Stamm, Partner, Dechert LLP

Moderation: Frank Dornseifer, Geschäftsführer, BAI e.V.

16:20 - 16:45 Uhr

Mitgliederslot

Aktuelle Entwicklungen bei der Besteuerung von Investoren in Alternative Investments

  • Aktuelle Entwicklungen in der Gesetzgebung, insbesondere das Mindeststeuergesetz ("Säule 2")
  • Neuigkeiten aus der Verwaltung (insbesondere Anwendungserlass zum neuen AStG)
  • Compliance-Anforderungen

Ronald Buge, Partner, POELLATH

16:45 - 17:15 Uhr

Kaffeepause

17:15 - 17:45 Uhr

Paneldiskussion

Infrastruktur –  Überblick über die deutschen Fondsvehikel und Vergleich der steuerlichen und regulatorischen Vor- und Nachteile

Dr. Gabriele Lange, Managing Director, Institutional Investment Partners
Frank Müller, Partner, McDermott Will & Emery
Max Sergelius, Legal Counsel, Aquila Capital Investmentgesellschaft mbH

Moderation: N.N.

17:45 - 18:30 Uhr

Key-Note Speech
inkl. Q+A

18:30 Uhr

Schlussworte

Drinks und Snacks bis ca. 19:15 Uhr

 

zum Seitenanfang