BAI Alternative Investor Conference 2022

  • Die Branchenkonferenz rund um das Thema Alternative Investments
  • Fachvorträge, Key-note Speeches und Paneldiskussionen u.a. aus den Bereichen strategische Assetallokation, ESG & Regulierung, Private Markets und Credit Specialities.
  • Assetklassen- und produktübergreifend
  • Ausgerichtet auf institutionelle Investoren

Veranstalter

Der BAI, als Verband und Vertreter der Alternativen Investment-Industrie in Deutschland, möchte mit der BAI Alternative Investor Conference (AIC) den Teilnehmern eine Plattform des fachlichen Gedankenaustausches bieten und darüber hinaus maßgeblich dazu beitragen, dass das Thema Alternative Investments mit einem besseren Verständnis von der Öffentlichkeit aufgenommen wird. Die BAI AIC richtet sich in erster Linie an institutionelle Investoren, sie bietet aber auch Produktanbietern und Dienstleistern eine optimale Gelegenheit, um Erfahrungen auszutauschen und über neueste Erkenntnisse und Trends in der AI-Industrie zu diskutieren. 

Alternative Investments spielen in den Portfolios institutioneller Investoren aufgrund der positiven Eigenschaften im Hinblick auf Risikominderung und der Chance auf höhere Renditen eine zunehmende Bedeutung. Auch bei Investoren aus Deutschland wächst seit Jahren stetig das Interesse, so dass viele institutionelle Investoren mittlerweile vermehrt auch in Alternative Investments investieren.

Veranstaltungsort

Kap Europa, Frankfurt am Main

Programm

Wir bieten den Teilnehmern der Konferenz an insgesamt zwei Tagen ein abwechslungsreiches Programm mit hochaktuellen und kurzweiligen Vorträgen und Paneldiskussionen. Auf der AIC 2022 findet erstmal am Nachmittag vor der AIC ein Pre-Event zu ESG: Daten & Research statt. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer für dieses Event auf ca. 120 - 150 Personen begrenzt sein wird. 

Rahmenprogramm

Das „neue“ Get-together wird am Abend des ersten Konferenztages (3. Mai 2022) nicht mehr im Kap Europa, sondern im Westhafen Pier, in unmittelbarere Nähe des Mains gelegen, stattfinden. Durch die Verlegung kommen wir dem Wunsch zahlreicher Sponsoren und Mitgliedsunternehmen nach einer gemeinsamen Veranstaltung – mit den institutionellen Investoren - nach. Das Investorendinner bleibt bestehen, wird jedoch zeitlich vorverlegt (18-20:30 Uhr). Beginn des Get-togethers für die Gäste, die nicht am Investorendinner teilnehmen, ist 18:30 Uhr im Westhafen Pier, der Get-together- Speech wird um 21 Uhr – also nach Beendigung des Investorendinners - stattfinden. Es werden Speisen und Getränke angeboten, ein Shuttle-Service steht zur Verfügung.

Workshop für institutionelle Investoren

Kapitalanlageverantwortliche Vertreter institutioneller Endinvestoren (Versicherer, Stiftungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Pensionsfonds, Single Family Offices) berichten im Investorenworkshop am Mittwoch, 4. Mai 2022 über ihre eigenen Erfahrungen mit Anlagen in Alternative Investments. Im Anschluss an die Vorträge besteht für die Teilnehmer - welche sich während des Workshops ausschließlich aus den Reihen der Endinvestoren zusammensetzen - die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu diskutieren.

Sponsoring

Für die AIC 2022 haben wir aufgrund der großen Nachfrage neue Sponsoringmöglichkeiten geschaffen. Informationen rund um das Thema Sponsoring erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des BAI, kontaktieren Sie Frau Christina Gaul unter 0228 96987 35 bzw. gaul@bvai.de

Teilnahme

Die Registrierung öffnet Ende Januar 2022.

zum Seitenanfang